My Way

Konfirmation am 22. Mai 22 (Foto: Gabriele Pecoraino)

Konfirmation am 22. Mai 22 (Foto: Gabriele Pecoraino)

Gott behütet dein Gehen und Kommen von heute bis in alle Zukunft!
Den Lebensweg wählten die Konfirmandinnen und Konfirmanden als Thema ihrer Konfirmation am 22. Mai in der evangelischen Kirche Scherzingen. Nach zwei Jahren konnte dieser Festtag endlich wieder mit zahlreichen Gästen der ganzen Gruppe in einem Gottesdienst gefeiert werden.
Mit Freude und Schwung gestalteten zwölf Konfirmandinnen und Konfirmanden ihren Segensgottesdienst. Vom Eingangswort bis zu den Mitteilungen, vom upgedateten Psalm 121 über das Gleichnis vom Limonadenstand bis hin zum selbstgesungenen Lied («I say Jesus») brachten die Jugendlichen sich vielfältig und engagiert ein.
Dass unsere Wege unterschiedlich von Gottes Liebe und Segen begleitet sind, unterstrich Pfarrerin Gabriele Weiss in der Predigt zu Jesaja 43,19. Um unseren eigenen Tunnelblick zu erweitern, sind uns Mitmenschen an die Seite gestellt. Sie weisen uns auf wunderbare Möglichkeiten hin, die wir übersehen. Im Segen sprach sie jedem Jugendlichen einzeln Gottes Begleitung zu.
Zu den Klängen von «What a wonderful word» von Tony Heidegger mit dem Saxophon und Marianne Tobler an der Orgel zogen die Konfirmierten nach dem Gottesdienst zur Kirche hinaus. Beim Apéro konnten die Familien und ihre Gäste den Gottesdienst ausklingen lassen und auf die Zukunft der Jugendlichen anstossen.
Bereitgestellt: 23.05.2022     Besuche: 39 Monat